Systematische Gleichschaltung der westlichen ALTMEDIEN und dessen ZENSUR

Kritische Meinungen aus Forschung und Wissenschaft werden seit Frühling 2020 in fast allen öffentlich rechtlichen Medien sehr stark zensiert. Sie werden schlicht nicht veröffentlicht.

Die meisten Altmedien (SRF, RTS, NZZ, AZ, BAZ, Blick, ARD, ZDF, Stern, Focus, ORF, Tribune de Genève, Le Matin, NTV, BBC ...) nehmen ihre Pflicht als kritische Informationsquelle nicht mehr wahr, sondern diffamieren alle kritischen Stimmen als "Verschwörungstheoretiker" und ähnliches, ohne Beweise zu liefern.

Leute als Verschwörungstheoretiker zu bezeichnen, um gar nicht erst auf unbequeme Fragen einzugehen, ist eine alte wenn auch perfide Methode, die aber immer wieder gut funktioniert, um unbequemen Fragen auszuweichen.

Fakt ist, dass die meisten dieser Altmedien in den letzten Jahren durch ein paar wenige Grosskonzerne aufgekauft wurden - jene Grosskonzerne, welche besonders profitieren durch die Covid-Krise.

Die Basis einer funktionierenden Demokratie ist eine funktionierende Meinungsbildung. "Funktionierend" nicht im Sinne, dass alle die selbe Meinung haben sollen, sondern dass man sich die verschiedenen Meinungen ungefärbt anhört, statt sich beide Seiten durch das selbe Medium anzuhören.

Liebe Medienschaffende, wir wissen, dass viele von euch längst nicht mehr persönlich hinter den Publikationen des Arbeitgeber (des Medienhauses) stehen können. Meldet euch noch rechtzeitig als Whistleblower oder wechselt die Seite, bevor es zu spät ist und ihr sogar noch persönlich in einem späteren "Nürnberg 2" verurteilt werdet.

Die neuen Medien mit wieder echtem Journalismus

Kein Medium ist wirklich neutral. Höre dir beide Seiten an, bevor du ein Urteil fällst!

Falls ihr weitere gute Informationsqullen kennt (egal ob auf D, F, E, I), bitte uns kontaktieren. Wir suchen primär noch gute Quellen auf E, F, I
Da youtube zunehmend zensiert wird, verlagern sich die interessanten Video-Beiträge auf dlive.tv, odysee.com, twitch.tv
Weitere Links auch auf www.stopreset.ch/Links    |   Links zu Fachliteratur und Dokumentarfilmen hier: back2normal.ch/literatur  |  Links zu Comedy & Musik back2normal.ch/kultur

8UNG bzgl. "Faktenchecker" / "Faktenchekcks": Dies sind in den meisten Fällen bezahlte "Experten", um ein Narrativ zu festigen. Wo ein offizieller "Faktencheck" eingesetzt wird, lohnt es sich meist, kritischer zu recherchieren.

Corona-Ausschuss: Zusammenfassungen siehe hier

corona-ausschuss.de | Ausserparl. Untersuchungs-Ausschuss europas bzgl. Covid19, Massnahmen, Evidenz, Impfungen, Justiz, ... Der Corona Ausschuss ist weltweit mit interdisziplinären Experten vernetzt. Jeweils freitags entsteht ein neues Video.

corona-transition.org | Schweizer Nachrichtenportal | Berichterstattung durch etablierte Journalisten der Altmedien, die die Transition in die neue Medienlandschaft erfolgreich gemeistert haben und für die Wahrheit und kritische Berichterstattung einstehen.

transition-tv.ch | Video-Format von corona-transition.org

www.qfm.network : Neuer CH-Radiosender ohne Zensur

reitschuster.de | Investigativ-Journalist aus den Altmedien, der die Transition in die neue Medienlandschaft erfolgreich gemeistert hat. Ein Journalist mit Herz und Seele und Rückgrat.

acu-austria.at (Österreich)

uncutnews.ch

corona2wahrheit.de

report24.news

www.bittel.tv ; CH-Investigativ-Journalist im Exil ; tägliche Berichterstattungen, gute Vernetzung nach Deutschland, wöchentliche Zusammenfassung des Corona-Ausschuss ; siehe Beiträge auf dlive: https://dlive.tv/bitteltv ; https://www.twitch.tv/bitteltv ; https://vk.com/bitteltv ; https://www.mediarebell.com/@bitteltv

Stricker TV ; Investigativ-Journalist noch in der Schweiz ; Livestreams bei Demos, Interviews/Gespräche mit prominenten Persönlichkeiten, tägliche Berichterstattung mit z.T. etwas emotionaler Note ; Beiträge auf odysee.com/@strickertv:e ; dlive.tv: strickertv ; "Daniel Stricker" auf locals.com

https://www.youtube.com/user/wdchur

Siehe auch folgende Kanäle

Chrigi Rüegg: Unabhängiger Journalist (Facebook: https://www.facebook.com/strubii)

thevoiceofjars.com

https://www.twitch.tv/ignazio2021

tkp.at Blog über Wissenschaft und Technologie

swprs.org Informationsprojekt zu geopolitischer Propaganda

Marco Caimi (Arzt) mit regelmässigen Reports: marcocaimi.ch ; https://www.youtube.com/channel/UCkdzEoq1f5bFbV-pkRwhYRw ; Marco Caimi ist einer der besten Satiriker der aktuellen Zeit.

Samuel Eckert auf Odysee: Statistiken und regelmässige Reports

Telegram-Kanal von Dr. med. Bodo Schiffmann: ein weltweit sehr renomierter HNO-Arzt, der seit März 2020 auf die Überreaktionen aufmerksam macht und inzwischen aus dem Exil regemässig berichtet.

KlardenkenTV: https://dlive.tv/KlardenkenTV

Rechtanwälte: Gerald Brei (CH), Philipp Kruse (CH), Heinz Raschein (CH), Andreas Kley (CH), Artur Terekhov (CH), Markus Haintz (DE), Ralf Ludwig (DE), Beate Bahner (DE), Renate Holzeisen (AT),

nebelspalter.ch

https://auf1.tv/

rhein-tv.com

https://web.cwl-mediagroup.ch | https://www.youtube.com/c/CWLMediaGroup/featured

danieleganser.ch

www.ivo-sasek.ch

www.kla.tv

www.expresszeitung.com

www.wochenblick.at

demokratischerwiderstand.de

montagszeitung.ch

Altmedien, die die Kurve in die neue Medienlandschaft zu kratzen scheinen.

Diese Altmedien berichten noch/wieder relativ kritisch, trauen sich aber auch nicht immer Klartext zu sprechen zu den Kernthemen (Drosten-Test, widerlegte aysmptomatische Übertragungen, Gefährlichkeit der Impfung, die reale politische Agenda)
Sie sind etablierte Medien die Transition in die neue Medienwelt schaffen dürften. Sicherlich muss auch bei diesen Medien noch das eine und andere an altem Bequemlichkeits-Filz aufgeräumt werden. Sie haben reales Zukunftspotential bei jenen Bügern, die den kritischen Journalismus gegenüber Regime-treuer Propaganda bevorzugen.

Diese Medien erhalten kaum Bundesgelder. Bitte diese Medien privatwirtschaftlich unterstützen - z.B. mit Werbung und Abonnementen.

dieostschweiz.ch

schweizermonat.ch

weltwoche.ch | eher SVP-lastig, aber inzwischen einigermassen kritisch - bisher jedoch noch nicht gegenüber der Impfung.

www.servustv.com österreichischer Sender ; Siehe Sendung "Talk im Hangar" Dies ist eine interessante Diskussionssendung, in welcher stetes Meinungen aus Pro und Kontra vorhanden sind. Leider sind auch hier die Kritischen-Gäste eher gemässigte und auf der Regierungs-treuen Seite jedoch auch extreme Vertreter. Das Gleichgewicht zwischen Pro und Kontra ist auch hier nicht gegeben, aber im Gegensatz zu den anderen Altmedien wird hier deutlich sachlicher und weniger propagandistisch diskutiert.

https://de.rt.com (Russland Television Deutsch) ; Russland ist ein klassisches Beispiel, wie ausserhalb der westlichen Medienlandschaft mit Covid19 umgegangen wird. In Russland sind die Massnahmen seit Monaten praktisch aufgehoben, ohne dass gesunheitliche Probleme aufgetaucht sind. RTDE ist interessant, weil dies ein nicht-westliches Medium in deutscher Sprache ist.

-

www.fpoe.at | Dies ist eine Propaganda-Plattform einer österreichischen Regierungspartei. Die FPÖ ist eine Mitte-Partei, kämpft öffentlich gegen den Covid-Betrug und dessen mafiöse Verstrickungen in Österreich. In Österreich kommt die Kloake der "Covid-Mafia" daher nach und nach ans Licht. In DE und CH räumt bisher noch keine Regierungspartei auf, aber die mafiösen Verstrickungen dürften auch in DE, CH, FR in ähnlichem Aussmass sein.

-

Weitere alternative INFORMATIONSQUELLEN:

https://www.youtube.com/watch?v=q72a7tSGxo4 suche generell nach Samuel Eckert

https://www.youtube.com/channel/UClTy7OVtRWjEe3hrak475JQ

Informieren Sie sich auf verschiedenen Kanälen. Hinterfragen Sie Informationen, die Sie sehen.

Für weitere komplexe, interessante Zusammenhänge

Wer sich alle Sitzungen des Corona-Ausschuss angetan hat, findet hier einen guten Eingang in den endlos tiefen Kaninchenbau (Deepstates, Wiedervereinigung BRD&DDR, Irakkrieg, 9/11, 3. Reich, Kalter Krieg, etc.)

Siehe back2normal.ch/medien (ganz unten)

Wie immer, ist auch hier sicherlich Vorsicht angebracht, was man glauben will/kann.